Sprecher der Hirtenkonferenz 2021

„Der Leiter, sein Zuhause und seine Beziehungen“

Die Hauptredner der Hirtenkonferenz:

Tom Pennington

Tom Pennington ist seit 2003 Pastor an der Countryside Bible Church in Dallas. Bevor er nach Texas kam, diente er 16 Jahre lang in der Grace Community Church, unter anderem als persönlicher Assistent von John MacArthur.

Wolfgang Bühne

Wolfgang Bühne ist Evangelist, Verleger und Autor. 1972 entstand aus der von ihm ins Leben gerufenen missionarischen Jugendarbeit das Freizeitheim Schoppen in Meinerzhagen. Er ist Schriftleiter der Zeitschrift fest und treu, bis heute in der Leitung des von ihm mitgegründeten CLV-Verlags aktiv und gehört der Christlichen Gemeinde Schoppen an. Seine Frau Ulla und er haben sieben Kinder. Zu seinen zahlreichen Bücher gehören u.a.: Ich bin auch katholisch, Kann denn Liebe Sünde sein, Das Gebetsleben Jesu, Elisa – einer von Gottes Segensträgern, Wenn Gott wirklich wäre.

Dr. Wolfgang Nestvogel

Dr. Wolfgang Nestvogel (* 1961 in Hannover) ist Pastor, Dozent und Autor. Bis heute ist er hauptamtlicher Pastor der Bekennenden Evangelischen Gemeinde Hannover, Referent auf Veranstaltungen und Gastdozent am EBTC. Wolfgang ist verheiratet mit Patricia. Das Paar hat zwei Kinder

Johannes Pflaum

Lehrer

Nach einer Berufsausbildung zum Verlagskaufmann, besuchte Johannes das Theologische Seminar der Liebenzeller Mission von 1983 bis 1988, und ist seitdem im übergemeindlichen Dienst tätig. Johannes dient als Ältester in der Gemeinde Christliche Versammlung Sennwald. Er gehört zum Vorstand des Bibelbund e.V. (Schweiz). Am Standort Zürich unterrichtet er Bibelkunde, Hermeneutik, Praktische Theologie und Homiletik. Johannes ist mit Dagmar verheiratet; sie haben fünf erwachsene Kinder.

Benedikt Peters

Ph.D. · Lehrer

Benedikt studierte an der Universität Zürich Griechisch, Hebräisch sowie allgemeine Linguistik. Er war mehrere Jahre Redakteur eines christlichen Verlags. Benedikt dient in einer Gemeinde in Arbon und übt eine vollzeitliche Lehrtätigkeit in Gemeinden verschiedener europäischer Länder aus. Er ist Autor zahlreicher theologischer Bücher. Am Standort Zürich unterrichtet Benedikt Bibelkunde, Systematische Theologie, Homiletik. Er ist Sprecher an der jährlichen Hirtenkonferenz und erarbeitet Unterrichtsmaterial. Benedikt ist verheiratet und hat vier erwachsene Kinder.