Taschenhilfe #4 – Jemand, den ich liebe, hat Krebs

Share on facebook
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email
Share on print

Wenn du erfährst, dass bei jemandem, den du liebst, Krebs diagnostiziert wurde, fühlst du dich womöglich wie betäubt. Vielleicht kannst du es einfach nicht fassen. Wo suchst du in dieser Situation nach Hilfe? Dieses Büchlein bietet einige praktische Informationen zum Thema Krebs und erklärt die konkreten Fragen, die dabei auf dich zukommen. Aber – und das ist viel wichtiger – es zeigt dir Jesus Christus. Er ist der Einzige, der dir in diesem Moment wahren Trost schenken kann.

Deborah Howard, selbst examinierte Krankenschwester, schreibt gerne, um Mutlose zu erbauen und Trauernde zu trösten. Sie hat einige Bücher geschrieben, unter anderem auch die Bände 10 („Jemand, den ich liebe, hat Alzheimer“) und 22 („Ich bin so einsam“) der Serie Taschenhilfe. Im Internet ist sie unter www.deborahhoward.net zu finden.

Mehr Informationen zu dieser Serie unter taschenhilfe.de

Bestellen