ER ist auferstanden!

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Jesus sagt in Johannes 11,25-26: „Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er stirbt; und jeder, der lebt und an mich glaubt, wird in Ewigkeit nicht sterben. Glaubst du das?“

Wir sehen Gottes Herrlichkeit in diesen Versen gerade darin, dass Jesus Christus durch seinen Kreuzestod und die darauffolgende Auferstehung die Welt und den Tod überwunden hat und dich jetzt fragt: Glaubst du das? Unser ganzes Leben hängt davon ab, ob wir glauben. Glaubst du, dass Jesus Christus alles am Kreuz vollbracht hat, damit du ewiges Leben haben kannst? Hast du wirklich deine ganze Hoffnung auf Ihn gesetzt oder vertraust du in Wahrheit mehr auf die vermeintlichen Sicherheiten dieser Welt?

Wir als Mitarbeiter des EBTC sind gewiss, dass allein der Glaube an Jesus Christus und Sein vollbrachtes Werk am Kreuz uns rettet und uns ein ewiges Leben mit Ihm und allen Heiligen verspricht. Wir freuen uns auf diese Gemeinschaft mit IHM und den Menschen, die Gott der Vater Jesus gegeben hat (Joh 17,12).
Besonders im letzten Jahr haben wir Gottes Hand in der Entwicklung des EBTC sehen dürfen. Die Schüler wurden in ihrem Glauben an den Herrn Jesus Christus und in ihrem Verständnis vom Auftrag der Gemeinde in dieser Zeit bestärkt. Als Christen sind wir gerade jetzt aufgerufen, uns zu Gottes Wort zu bekennen, damit die Welt das Evangelium hört und sieht, wie wir es in Wort und Tat ausleben. Die Gemeinde ist der Hoffnungsträger der Menschheit, denn die Gläubigen sind es, die das Evangelium verkünden und Licht in die Dunkelheit bringen (Joh 17,17-21).

Aus diesem Grund freuen wir uns am EBTC sehr, dass wir den Auftrag, Menschen zu Jüngern zu machen und sie alles zu lehren, was Gott uns befohlen hat, ausführen dürfen. Bitte betet weiterhin für das EBTC, damit wir treu Männer und Frauen für den Dienst in ihren Gemeinden ausrüsten. ER ist auferstanden!

Mit herzlichen Grüßen aus Berlin

Christian Andresen und das EBTC Team

Neue Artikel in deinem Posteingang

Mehr Artikel:

Gefunden Gottes Wille: Lebe in Reinheit
Christsein
John MacArthur

Der Wille Gottes: Lebe in Reinheit

Lesezeit: 4 Minuten Eine der Fragen, die ich am häufigsten höre, ist: »Wie kann ein Christ den Willen Gottes für sein Leben erkennen?« Einigen Lesern, die schon seit Langem Gottes Willen suchen, wird der folgende Satz das Selbstverständlichste der Welt sein: »Denn das ist der Wille Gottes, eure Heiligung«. Gott will, dass jeder Gläubige geheiligt wird. Aber was heißt »geheiligt«?

Teenager Jugendarbeit
Christsein
Rick Holland

Der Mythos Namens „Jugend- und Teenagerzeit“

Lesezeit: 10 Minuten Die Teenager, mit denen wir es in unserer Jugendarbeit zu tun haben, befinden sich nicht in einer „Adoleszenz“, sondern sie sind Erwachsene.

Gebet Ukraine Updates Gemeinde Christen
Gebet
EBTC

Updates und aktuelle Gebetsanliegen – Betet für die Ukraine

Lesezeit: 12 Minuten Letztes Update: 02.05.2022 10:00– Dieser Artikel wird laufend aktualisiert, sobald aktuelle Informationen verfügbar sind. Ältere Updates im Archiv. (English version) Hier kannst du die Geschwister und Gemeinden in der Ukraine

Vergnügen Gefahr für Männer
Mann
John Charles Ryle

Eine Gefahr für junge Männer? Vergnügungssucht.

Lesezeit: 4 Minuten Die Jugend ist die Zeit, in der unsere leidenschaftlichen Gefühle am stärksten sind – und wie unbändige Kinder schreien wir laut nach übermäßigem Genuss. In der Jugend sind wir im Allgemeinen noch gesund und haben die meiste Kraft; der Tod scheint weit weg und die Freuden in diesem Leben scheinen alles zu sein. In der Jugend haben die meisten Leute nur wenige irdische Sorgen, die ihre Aufmerksamkeit in Anspruch nehmen.

Gebet Ukraine Updates Gemeinde Christen
Gebet
EBTC

Updates und aktuelle Gebetsanliegen – Betet für die Ukraine

Lesezeit: 12 Minuten Letztes Update: 02.05.2022 10:00– Dieser Artikel wird laufend aktualisiert, sobald aktuelle Informationen verfügbar sind. Ältere Updates im Archiv. (English version) Hier kannst du die Geschwister und Gemeinden in der Ukraine

Wie komme ich in den Himmel
Evangelium
John MacArthur

Wie komme ich in den Himmel?

Lesezeit: 4 Minuten Die meisten Menschen verstehen, dass böse Taten uns den Himmel verschließen. Dass aber auch gute Taten uns die Himmelstüren nicht öffnen, ist Wenigen bewusst, obwohl die Bibel das ebenfalls lehrt.

HIRTENKONFERENZ LIVESTREAM

Ab Donnerstag den 26. bis Samstag den 28.05. findet in Berlin die Hirtenkonferenz zum Thema »Der Auftrag der Gemeinde angesichts der Endzeit« statt.
Alle Vorträge werden Live übertragen.