Noch 2 Tage bis zur Hirtenkonferenz …

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

In zwei Tagen startet die Hirtenkonferenz. Wir haben euch hier noch einmal alle Infos zusammengestellt.

Thema:

Das Thema der Hirtenkonferenz ist: Der Leiter, sein Zuhause und seine Beziehungen. Einleiten wird Tom Pennington mit drei Vorträgen zum Thema „Einheit in der Gemeinde“. Den Auftakt der Hauptvorträge macht Wolfgang Bühne am Donnerstag um 19:00 Uhr.

Die Sprecher:

Tom Pennington, Wolfgang Bühne, Wolfgang Nestvogel, Benedikt Peters und Johannes Pflaum

Livestream:

Die komplette Konferenz wird als Livestream unter hirtenkonferenz.de angeboten. Zusätzlich dazu wird der Livestream auch über unseren YouTube-Kanal zu sehen sein.

Aufnahmen der Konferenz:

Alle Hauptvorträge der Konferenz werden am Folgetag als Video und Podcast veröffentlicht. Melde dich zu unserem Newsletter an, um nichts zu verpassen.

Der Ablauf:


Donnerstag, 13. Mai 2021:

11:00 Uhr: Tom Pennington: Einheit in der Gemeinde (1h 30min)

14:00 Uhr: Tom Pennington: Einheit in der Gemeinde (1h 15min)

15:45 Uhr: Tom Pennington: Einheit in der Gemeinde (1h 15min)

Start Hauptvortrag:

19:30 Uhr: Wolfgang Bühne: Brüderlicher Umgang unter Brüdern (Die übergemeindlichen Beziehungen des Leiters)


Freitag, 14. Mai 2021

09:00 Uhr: Johannes Pflaum: Moses Korrekturbereitschaft am Beispiel des Verhältnisses zu seinem Schwiegervater (1h 30min)

11:00 Uhr: Tom Pennington: Die Verantwortung des Leiters gegenüber seiner Frau (1h 15min)

13:45 Uhr: Seminare (1h)

15:15 Uhr: Benedikt Peters: Väter und Söhne (1h)

16:45 Uhr: Tom Pennington: Du bist da, um deine Kinder zu leiten (1h 15min)

19:30 Uhr: Wolfgang Nestvogel: Der Leiter und sein Verhältnis zur säkularen Welt (1h 30min)


Samstag, 15. Mai 2021

09:00 Uhr: Wolfgang Bühne: Reinheit (1h 30min)

10:45 Uhr: Q&A: Tom Pennington, Wolfgang Bühne, Wolfgang Nestvogel, Christian Andresen. (1h)

12:00 Uhr: Tom Pennington: Der Kampf des Glaubens (1h 30min)

Bilder zum Teilen:

Neue Artikel in deinem Posteingang

Mehr Artikel:

EBTC
EBTC

In eigener Sache – Januar 2020

Lesezeit: 2 Minuten Liebe Freunde und Unterstützer des EBTC, mit Dankbarkeit blicken wir zurück auf das Jahr 2020. Zwar waren wir alle von der Pandemie betroffen, aber wir durften dennoch durch den Dienst der Bibelschule, der Publikationen und mehrerer Online-Veranstaltungen ein Segen sein und großen Segen erleben.

Neue Bücher EBTC 2020
EBTC
EBTC

Neue Buchtitel Frühling 2021

Lesezeit: 4 Minuten Im Frühling 2021 haben wir sechs neue Titel veröffentlicht: #1 Grundlagen des Glaubens – Lehrerhandbuch #2 Der vorbildliche Ehemann #3 Leid hat viele Dimensionen – Krankheiten, Behinderungen und Störungen –

Stolz Männer
Christsein
John Charles Ryle

Warum Stolz eine Gefahr für (junge) Männer ist

Lesezeit: 5 Minuten Es gab sie schon, bevor die Welt existierte. Der Teufel und seine Engel sündigten aus Stolz. Sie waren nicht zufrieden mit ihrer ursprünglichen Stellung. Dadurch bekam die Hölle ihre ersten Bewohner.
Stolz vertrieb Adam aus dem Paradies. Er war nicht zufrieden mit dem Platz, den Gott ihm zugewiesen hatte. Er wollte sich selbst erheben und fiel in Sünde. So brachte der Stolz Sünde, Leid und Tod in die Welt (1Mo 3,1-24).
Stolz ist von Natur aus im Herzen von uns allen. Wir wurden stolz geboren.

Gemeindegründung
EBTC

Workshop zum Thema Gemeindegründung

Lesezeit: 4 Minuten Brauchen wir neue Gemeinden? Diese Ausgangsfrage stellte Martin Manten den 21 Männern, die vom 31.03. bis 02.04.2022 in Berlin am ersten von insgesamt drei Workshops zum Thema Gemeindegründung teilnahmen. Jesus

Wenn es deiner Frau schwerfällt, dir zu folgen
Beziehung
Eric Davis

Wenn es deiner Frau schwerfällt, dir zu folgen

Lesezeit: 6 Minuten Einige von uns Ehemännern befinden sich in der oftmals demütigenden und ernüchternden Situation, dass unsere Ehefrauen sich fortwährend damit schwertun, unserer Leitung zu folgen. Es ist wahrscheinlich nicht zu viel gesagt, dass der Mann hieran meistens nicht ganz unschuldig ist.

Leben in der Naherwartung der Wiederkunft Christi
hirtenkonferenz22
Fredy Peter

Leben in der Naherwartung der Wiederkunft Christi

Lesezeit: 2 Minuten Es gibt kaum eine Bibelstelle, die so sehr die Auswirkungen des ersten und zweiten Kommens Christi aufzeigt wie Titus 2,11-14. Große Ankunft »Denn die Gnade Gottes ist erschienen…« (Titus 2,11)