Veröffentlichung von drei neuen EBTC Büchern im November 2020

Share on facebook
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email
Share on print
Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Hier findest du eine Zusammenstellung neuer Produkte und Bücher, die in diesem Monat vom EBTC veröffentlicht wurden. Zu den Titeln gehört Sorgt füreinander! – 8 Lektionen, wie wir gute Beziehungen pflegen von Edward T. Welch, Hol dir deine Zeit zurück! – Biblische Strategien zur Überwindung der Aufschieberitis von Phil Moser und die Lederausgabe von Biblische Lehre.

Sorgt füreinander Edward Welch

Sorgt füreinander! 8 Lektionen, wie wir gute Beziehungen in der Gemeinde pflegen

Edward T. Welch

Stell dir vor: Eine vernetzte Gruppe von Menschen, die sich einander anvertrauen. Du kannst von deinen Leiden erzählen und jemand reagiert darauf mit Mitgefühl und Gebet. Du kannst von deinen Freuden erzählen und jemand freut sich mit dir. Du kannst um Hilfe bitten, wenn du mit Sünde zu kämpfen hast, und jemand betet mit dir.
Ziel dieses Buches ist es, dass solche guten Beziehungen zu einem natürlichen Bestandteil des täglichen Lebens in deiner Gemeinde werden. Anhand kurzer Kapitel und Diskussionsfragen, die für ein Gruppenstudium ideal sind, führt Ed Welch durch acht Lektionen. Darin wird aufgezeigt, wie es aussieht, wenn gewöhnliche, bedürftige Menschen im alltäglichen Leben für andere gewöhnliche, bedürftige Menschen sorgen.

Mehr Infos: Zum Produkt

 

Hol dir deine Zeit zurück Phil Moser

 

Sorgt füreinander! Biblische Strategien zur Überwindung der Aufschieberitis

Phil Moser

Ellenlange To-Do-Listen, ungeschriebene Hausarbeiten, die unfertige Steuererklärung – wer kennt ihn nicht, diesen Drang, unliebsame Aufgaben so lange aufzuschieben, bis man völlig unter Zeitdruck gerät und alles kurz vor knapp erledigt? Die wirklich wichtigen Dinge werden dann oft vernachlässigt. „Ich hatte einfach zu wenig Zeit” gehört wohl zu den Klassikern der Ausreden für Aufschieberitis. So greifen wir zum nächsten Ratgeber zum Thema Zeitmanagement und vernachlässigen dabei ganz die Wurzel des Problems: Warum schieben wir die Dinge denn eigentlich so gerne auf? In Wirklichkeit handelt es sich weniger um ein Zeitproblem, als vielmehr um die zugrundeliegen- den sündigen Beweggründe: Angst, Stolz und Faulheit.

Aber es gab einen, der trotz seines mehr als vollen Terminkalenders nie etwas auf die lange Bank schob und auch nie unter Zeitdruck geriet – Jesus Christus selbst. Was war sein Geheimnis? Phil Moser zeigt anhand der Schrift auf, wie Gott über das Aufschieben denkt, gibt Aufschluss darüber, wie wir das Dringliche von dem wirklich Wichtigen unterscheiden können und bietet praktische Hilfestellung, wie wir neue Gewohnheiten entwickeln können, wenn wir im Geist wandeln, sodass wir lernen, verantwortungsvoll mit der von Gott geschenkten Zeit umzugehen.

Mehr Infos: Zum Produkt

Biblische Lehre Lederausgabe

Biblische Lehre [Lederausgabe]

John MacArthur & Richard Mayhue

Es gibt nicht viele systematische Theologien auf Deutsch, die von einem eindeutig bibelgläubigen Standpunkt heraus geschrieben sind. Diese Dogmatik geht davon aus, dass die Bibel irrtumslos und verbal inspiriert ist, und darum argumentiert sie im Verlauf der ganzen Entfaltung der theologischen Themen immer mit der Bibel.

Ein weiterer Grund, warum dieses Werk für die deutschsprachige Welt so wichtig ist, ist die Tatsache, dass diese Systematik auch einen eindeutig heilsgeschichtlichen Standpunkt einnimmt. Die Epochen der Heilsgeschichte werden deutlich voneinander unterschieden und dementsprechend dargestellt – so wie auch die Schrift es tut.

Mehr Infos: Zum Produkt

Share on facebook
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email
Share on print

Mehr Artikel:

Als Frau und Christ Pornografie und Selbstbefriedigung
Artikel
Rachel Coyle

Der stille Kampf – Wie du als Frau die Lust bekämpfst

Lesezeit: 9 Minuten Wir Frauen fühlen uns zu Dingen hingezogen, die unsere Vorstellungskraft anregen. Frauen fühlen sich von Liebesromanen, Serien, Filmen, Instagram-Feeds und Zeitschriftenartikeln angesprochen. Sie betören unsere Sinne, beschwören geheime Fantasien herauf und beeinflussen letztendlich unsere Emotionen.

was hat der Bibeltext mir zu sagen?
Artikel
John MacArthur

Aber was hat der Bibeltext mir zu sagen?

Lesezeit: 4 Minuten Wie kann ich die Bibel praktisch anwenden und was hat der Bibeltext mir zu sagen? John MacArthur beantwortet die Frage, wie wir mit der Bibel umgehen sollten und ob es einen Unterschied zwischen lehrhafter und praktischer Wahrheit gibt.

die Trinität - Dreieinheit Gottes
Artikel
Heinz Flütsch

Die Bedeutsamkeit der Trinitätslehre für unsere Zeit

Lesezeit: 8 Minuten Hier nun wollen Christen helfen, die Balance zu finden. Gott ist einer und zugleich drei Personen. Beide Werte (die persönliche Ebene und das Zusammengehen im Kollektiv) stehen ausgewogen nebeneinander, ja mehr noch, sie sind ineinander verflochten. Und weil wir Menschen eben in Gottes Bild geschaffen wurden, entsprechen die in der Trinität gelebten Werte auch den erstrebenswerten Gemeinschaftsidealen in dieser Welt.

Wie du deinen Kindern Liebe, Zuneigung und Bestätigung entgegenbringst
Artikel
Mary Somerville

Wie du deinen Kindern Liebe, Zuneigung und Bestätigung entgegenbringen kannst

Lesezeit: 8 Minuten Eine starke und wachsende Beziehung mit deinem Mann ist das Beste, was du für dein Kind tun kannst. Und in gleicher Weise musst du deinen Kindern deine Liebe zeigen. Wir sollten unsere Kinder mit dem, was wir sagen, immer ermutigen (Eph 4,29). Sie entfalten sich, wenn wir ihnen Liebe, Zuneigung und Bestätigung entgegenbringen. Hier findest du 9 Weisen, wie du deinen Kindern Liebe, Zuneigung und Bestätigung entgegenbringen kannst.