Die Gemeinde Gottes in schwierigen Zeiten leiten

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Die Gemeinde Gottes in schwierigen Zeiten leiten

Berlin. Wie soll sich die Gemeinde Gottes in der Endzeit verhalten? Unter dieser Fragestellung kamen über 250 Pastoren, Gemeindeleiter und Interessierte über das Himmelfahrtswochenende (25. – 28. Mai 2022) bei der diesjährigen Hirtenkonferenz des Europäischen Bibel Trainings Centrums EBTC zusammen. Viele weitere verfolgten die Vorträge online.

Hauptsprecher Dr. Rick Holland, Pastor der Mission Road Bible Church in Kansas City, USA, sprach zunächst im Rahmen einer Präkonferenz über Männerarbeit in der Gemeinde. Was braucht die Gemeinde in der jetzigen Zeit mehr als treue Männer, die sich dem Dienst in der Ortsgemeinde hingeben!? Rick Holland forderte die anwesenden Gemeindeleiter heraus, sich in ihren Gemeinden in besonderer Weise um die Männer zu kümmern und sie in Charakter, Theologie und geistlichen Disziplinen zu fördern, um die nächste Generation von Leitern heranzuziehen.

Dr. Rick Holland forderte die Konferenzteilnehmer heraus, die Gemeinden durch Vorbild, Predigt und Gebet zu leiten. Er betonte, wie wichtig es sei, in Schwierigkeiten sein Denken von dem Wissen über Gott prägen zu lassen, der Predigt den rechten Stellenwert in der Gemeinde zu geben und das Gebetsleben von den biblischen Gebeten prägen zu lassen.

Matthias Fröhlich, Ältester der Evangelischen Freikirche Leuchtturm und Standortleiter des Europäischen Bibel Trainings Centrums in Berlin, predigte über den Zeitpunkt der Entrückung und über die bevorstehende Drangsalszeit und forderte die Teilnehmer dabei heraus, so zu leben, als würde die Entrückung morgen stattfinden, gleichzeitig aber auch so zu planen und ins Reich Gottes zu investieren, als würde die Entrückung erst in 200 Jahren sein. Fredy Peter, Ältester der Gemeinde Mitternachtsruf in Dübendorf ergänzte dies durch seinen Vortrag »Leben in der Naherwartung der Wiederkunft Christi«.

Martin Manten, Gemeindegründer der Gemeinde Hoffnung und Licht in der Schweiz und Vorstandsmitglied des EBTC, setzte seinen Schwerpunkt auf die Notwendigkeit der Gemeindegründung als Mittel, um den Missionsbefehl auszuführen. Er betonte, dass die biblischen Voraussetzungen für Gemeindegründer nicht außer Acht gelassen werden dürfen. In seinem zweiten Vortrag warnte er vor der Verführung, die seit dem Sündenfall hinter jeder Ecke lauert und zeigte auf, wie die Gemeinde Gottes sich gegen Irrlehrer und verirrte Lehrer wappnen sollte.

Johannes Pflaum, deutsch-schweizerischer Theologe und Vorstandsmitglied vom Bibelbund Schweiz, bereitete die Hörer darauf vor, dass die Christenheit ein rauerer Wind in der Gesellschaft erwartet. Auch Dr. Wolfgang Nestvogel, Pastor der Bekennenden Evangelischen Gemeinde Hannover, forderte die versammelten Leiter heraus, an den biblischen Wahrheiten und der biblischen Gemeindepraxis festzuhalten – trotz zunehmendem staatlichen Druck und Verboten.

Besonders eindrücklich war eine Live-Schaltung nach Kiew. Greg*, Leiter der Partnerschule des EBTC und Gemeindeleiter in Kiew, berichtete aus erster Hand von den Herausforderungen, die der Dienst im Kriegsgebiet für Pastoren mit sich bringt. Gleichzeitig erinnerte er die anwesenden Gemeindeleiter anhand von 1. Petrus 5,3 daran, dass Gott ihnen eine Herde zugewiesen hat und es insbesondere in Not und Krieg die Aufgabe der Ältesten ist, die Herde zu leiten – und nicht wie ein Mietling zu fliehen. Er machte darauf aufmerksam, dass die ukrainischen Pastoren besonders durch die anhaltende Unterstützung durch Gemeinden aus Deutschland – durch Besuche, Hilfsgüter, evangelistische Literatur und Bibeln – im Leid ermutigt werden.

Insgesamt sprachen sieben Redner über das Thema »Der Auftrag der Gemeinde angesichts der Endzeit«. Alle Vorträge wurden live ausgestrahlt und im Anschluss für alle Interessierten in verschiedenen Medien zur Verfügung gestellt. Die Vorträge können über den Youtube-Kanal weiterhin abgerufen werden und stehen im Archiv der Hirtenkonferenz unter anderem als Podcast zur Verfügung.

Über die Hirtenkonferenz:
Die Hirtenkonferenz soll ein Treffpunkt für Hirten, Leiter und Gemeindemitarbeiter sein, wo sie für ihren Dienst gestärkt werden. Biblische Belehrung, Ermutigung, Gemeinschaft, Ansporn, neue Anregungen, aber auch Zeiten der Erholung sollen die Tage der Konferenz prägen. Die Veranstaltung ist eine Konferenz des Europäischen Bibel Trainings Centrums EBTC, welche das Ziel hat, Jünger fürs Leben zuzurüsten, um der Gemeinde Christi zu dienen.

Weitere Informationen zur Konferenz stehen unter www.hirtenkonferenz.de zur Verfügung.

Bilder der Hirtenkonferenz 2022 sind unter diesem Link zu finden.

* Aus Sicherheitsgründen verzichten wir auf den vollständigen Namen.

PDF-Version der Meldung

Angabe zu Bildrechten: (Copyright-Angabe: ebtc.org)


Sprecher Rick Holland (links) mit Martin Manten (rechts), Vorstand des EBTC.
Sprecher Matthias Fröhlich predigt über die Entrückung der Gemeinde.

Neue Artikel in deinem Posteingang

Mehr Artikel:

In eigener Sache
EBTC

Neuer Lehrgangsleiter des M.Div.-Programms

Lesezeit: < 1 Minute Wir freuen uns sehr, Kris Brackett als neuen Lehrgangsleiter des M.Div.-Programms beim EBTC zu begrüßen. Kris ist langjähriger Missionar, Bibellehrer und Ältester. 

In eigener Sache
EBTC

Abschluss des Schuljahres 2021 / 22

Lesezeit: 3 Minuten Berlin. Durch Gottes Gnade durften dieses Jahr 229 Studenten erfolgreich einen Lehrgang an der berufsbegleitenden Bibelschule EBTC abschließen. Die Absolvierungsfeiern fanden an den drei Standorten Berlin, Rheinland und Zürich statt.

Gemeinde
EBTC

Eine biblische Dienstphilosophie

Lesezeit: 14 Minuten In Anlehnung an Grace Community Church, Sun Valley, CA. Einleitung Wenn wir treue, verantwortungsbewusste Diener sein wollen, dann müssen wir mit Entschiedenheit eine Dienstphilosophie (Dienstverständnis) erarbeiten, die zweierlei sein muss:

Das Wesen Gottes - Gottes Treue
Gott
Aiden Wildson Tozer

Die Treue Gottes

Lesezeit: 5 Minuten Gottes Treue ist der tragende Grund unserer Hoffnung auf die zukünftige Glückseligkeit. Sein Bund und seine Verheißungen stehen und fallen mit seiner Treue. Nur wenn wir die völlige Gewissheit haben, dass er treu ist, können wir im Frieden leben und zuversichtlich dem zukünftigen Leben entgegenblicken.

ebtc Auslandsmission Japan
In eigener Sache
EBTC

Vom Bibelstudium in die Auslandsmission nach Japan

Lesezeit: 3 Minuten Ich bin voller Dank gegenüber dem EBTC und möchte gerne ein paar Worte darüber verlieren, wie dieser Dienst mein Leben in vielerlei Hinsicht geprägt hat und mein Leben mit dem

geistlicher Kampf
Gemeindeleitung
Paul David Tripp

Wenn Leiter den geistlichen Kampf vergessen

Lesezeit: 14 Minuten Die Leiterschaft in der Gemeinde Jesu Christi ist nicht nur ein Kampf um theologische Treue, um die Klarheit des Evangeliums und um methodische Integrität, sondern sie ist auch immer ein Kampf um das Herz eines jeden Leiters.

In eigener Sache
EBTC

Neuer Lehrgangsleiter des M.Div.-Programms

Lesezeit: < 1 Minute Wir freuen uns sehr, Kris Brackett als neuen Lehrgangsleiter des M.Div.-Programms beim EBTC zu begrüßen. Kris ist langjähriger Missionar, Bibellehrer und Ältester. 

Was sagt die Bibel über Rechtfertigung
Errettung
John MacArthur

Was sagt die Bibel über Rechtfertigung?

Lesezeit: 5 Minuten Darum können wir die Rechtfertigung definieren als jenen unmittelbaren Akt Gottes, in dem er, als Gabe seiner Gnade, einem glaubenden Sünder die vollständige und vollkommene Gerechtigkeit Christi durch Glauben allein zurechnet