Generationen der Gnade

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Ein vollständiger Lehrplan für die Kinderstunde/Sonntagschule und Familie

1. Ist Generationen der Gnade Sonntagschulmaterial / Kinderstundenmaterial?

Ja, Generationen der Gnade ist Kursmaterial für Sonntagschulen und Kinderstunden. Aber es ist noch mehr. Durch das Familien-Andachtsbuch wird das gelehrte in der Familie unter der Woche noch weiter gefestigt.

2. Für wen ist Generationen der Gnade?

Generationen der Gnade ist für Gemeinden, Kinderstunden, Sonntagschulen, Familien, aber auch für andere Zwecke gedacht.

3. Die Besonderheit des Kurses

Generationen der Gnade ist ein einheitliches Kursmaterial, welches in einem Dreijahreszyklus durch die Bibel geht. Dabei werden die Lektionen in der Sonntagschule gelehrt und durch das Familien-Andachtsbuch in der Familie weiter gefestig. Zum Kursmaterial gibt es für jedes Jahr zusätzlich ein Illustrations-, Bastel- und Malbuch. (auch digital erhältlich)

4. Worum geht es bei Generationen der Gnade?

GENERATIONEN DER GNADE konzentriert sich aus zwei Gründen auf die erzählenden Teile der Bibel. Zum einen dienen die Geschichten dazu, der nächsten Generation zu vermitteln, wie groß und herrlich Gott ist. Wir können Gottes Herrlichkeit erkennen, wenn wir Seinen Masterplan der Erlösung verstehen und jede Geschichte in der Bibel ist Teil dieses Plans.

Zum anderen lernen Kinder am besten durch Geschichten. Die meisten Kinder können nicht gut abstrakt oder logisch denken (was zum Beispiel in den Briefen des Neuen Testaments notwendig ist). Dafür sind Kinder generell sehr gut darin, greifbare Dinge in ihrer Umgebung wahrzunehmen und in Erinnerung zu behalten. Da die biblischen Geschichten greifbar und praktisch sind, können sie die Art, wie ein Kind die Realität wahrnimmt, beeinflussen. Auf diese Weise wird die Bibel zu einem Teil ihrer eigenen Lebensgeschichte.

5. Wie das Material verwendet wird:

Ein Einheitlicher Kurs für Gemeinde und Familie

Generationen der Gnade besteht aus Büchern für Mitarbeiter und für die Familie. In der Sonntagschule wird jede Woche eine Lektion entsprechend der Altersgruppe durchgenommen. Dabei nimmt jede Altersgruppe den gleichen Abschnitt der Bibel durch. In der Woche benutzen die Eltern dann das Familien-Andachsbuch um die biblische Wahrheit zu vertiefen.

Da Generationen der Gnade als einheitlicher Kurs aufgebaut ist, nehmen alle Kinder einer Familie in der gleichen Woche den gleichen Abschnitt der Bibel durch. Dies vereinfacht die Aufgabe der Eltern, da sie mit allen ihren Kindern über die gleichen Themen reden können.

Wiederholung im dreijährigen Kurszyklus

Generationen der Gnade ist ein dreijähriger Zyklus für Kinder von drei bis zwölf Jahren. Die Kinder gehen den Kurszyklus also insgesamt dreimal durch. Diese Wiederholung festigt die gelernten Wahrheiten in ihrem Gedächtnis. Außerdem erlaubt dieser Prozess den Mitarbeitern, einfach zu beginnen und dann immer tiefer in die Geschichten einzusteigen. Aus diesem Grund sind die Ziele, Gliederungen, Fragen, Illustrationen und Aufgaben immer auf drei verschiedene Altersgruppen ausgerichtet:

  • 3-5 Jahre: Eine 5- bis 10-minütige Lektion, bei der die Geschichte erzählt und eine wichtige Wahrheit hervorgehoben wird.
  • 6-8 Jahre: Eine 15- bis 20-minütige Lektion, bei der die Geschichte erzählt und näher auf diese wichtige Wahrheit eingegangen wird.
  • 9-11 Jahre: Eine 25- bis 30-minütige Lektion, bei der die Kinder durch den Text geführt werden und der zentrale Punkt der Geschichte weiter vertieft wird.

Da die Vorschläge für alle drei Altersstufen im gleichen Buch enthalten sind, können die Mitarbeiter auch Ideen von den anderen Niveaus übernehmen, wenn diese für ihre Gruppe geeignet sind.

Weitere Informationen findest du hier.

Neue Artikel in deinem Posteingang

Mehr Artikel:

Seelsorge Gemeinde Demut
Gemeinde
Edward T. Welch

Wie du durch Demut ein guter Seelsorger in der Gemeinde wirst

Lesezeit: 5 Minuten Wie kannst du ein guter Helfer und Seelsorger in der Gemeinde werden? Ein wichtiger Schritt um anderen helfen zu können ist Demut. Bedürftige, demütige Helfer sind die besten Helfer. Auf diese Weise werden wir unsere Gemeinschaft segnen und andere dazu ermutigen, ebenfalls bedürftig, offen und verletzlich zu sein.

Leid
Leid
Paul David Tripp

Wie dein Leid dein wahres Ich offenbart

Lesezeit: 5 Minuten Folgendes passiert, wenn wir Zeiten des Leids durchmachen. Wenn die Sache, der du vertraut hast (ob du dir dessen bewusst warst oder nicht) in Schutt und Asche gelegt wurde, dann büßt du nicht nur diese Sache ein, sondern du büßt auch die Identität und Sicherheit ein, die an diese Sache geknüpft waren.

Gemeindegründung
EBTC

Workshop zum Thema Gemeindegründung

Lesezeit: 4 Minuten Brauchen wir neue Gemeinden? Diese Ausgangsfrage stellte Martin Manten den 21 Männern, die vom 31.03. bis 02.04.2022 in Berlin am ersten von insgesamt drei Workshops zum Thema Gemeindegründung teilnahmen. Jesus

Wenn es deiner Frau schwerfällt, dir zu folgen
Beziehung
Eric Davis

Wenn es deiner Frau schwerfällt, dir zu folgen

Lesezeit: 6 Minuten Einige von uns Ehemännern befinden sich in der oftmals demütigenden und ernüchternden Situation, dass unsere Ehefrauen sich fortwährend damit schwertun, unserer Leitung zu folgen. Es ist wahrscheinlich nicht zu viel gesagt, dass der Mann hieran meistens nicht ganz unschuldig ist.

Leben in der Naherwartung der Wiederkunft Christi
hirtenkonferenz22
Fredy Peter

Leben in der Naherwartung der Wiederkunft Christi

Lesezeit: 2 Minuten Es gibt kaum eine Bibelstelle, die so sehr die Auswirkungen des ersten und zweiten Kommens Christi aufzeigt wie Titus 2,11-14. Große Ankunft »Denn die Gnade Gottes ist erschienen…« (Titus 2,11)