Taschenhilfe #3 – Er ist in Pornografie verstrickt

Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute

Wir leben in einer beispiellosen Zeit. Pornographische Bilder und sexuelle Inhalte sind heutzutage zugänglicher als jemals zuvor und der Konsum von Pornographie ist heute oft die größte Falle für christliche Männer. Wie kann ein betroffener Mann in diesem Kampf siegreich sein? Dieses Büchlein zeigt den einzig wahren Lösungsweg auf: Gottes Kraft durch das Evangelium im Kontext der Ortsgemeinde.

Brian Croft ist leitender Pastor der Auburndale Baptist Church in Louisville, Kentucky (USA). Er ist außerdem Gründer von Practical Shepherding (www.practicalshepherding.com), ein christlicher Dienst, der Pastoren in praktischen Angelegenheiten ihres Dienstes weiterbildet. Er und seine Frau Cara haben vier Kinder.

Mehr Informationen zu dieser Serie unter taschenhilfe.de

Bestellen

Share on facebook
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email
Share on print

Mehr Artikel:

was hat der Bibeltext mir zu sagen?
Bibellesen
John MacArthur

Aber was hat der Bibeltext mir zu sagen?

Lesezeit: 4 Minuten Wie kann ich die Bibel praktisch anwenden und was hat der Bibeltext mir zu sagen? John MacArthur beantwortet die Frage, wie wir mit der Bibel umgehen sollten und ob es einen Unterschied zwischen lehrhafter und praktischer Wahrheit gibt.

die Trinität - Dreieinheit Gottes
Gemeinde
Heinz Flütsch

Die Bedeutsamkeit der Trinitätslehre für unsere Zeit

Lesezeit: 8 Minuten Hier nun wollen Christen helfen, die Balance zu finden. Gott ist einer und zugleich drei Personen. Beide Werte (die persönliche Ebene und das Zusammengehen im Kollektiv) stehen ausgewogen nebeneinander, ja mehr noch, sie sind ineinander verflochten. Und weil wir Menschen eben in Gottes Bild geschaffen wurden, entsprechen die in der Trinität gelebten Werte auch den erstrebenswerten Gemeinschaftsidealen in dieser Welt.

Singlesein
EBTC

Noch nicht verheiratet – Marshall Segal

Lesezeit: < 1 Minute Viele von euch sind mit der Annahme aufgewachsen, dass die Ehe alle eure Bedürfnisse stillen und Gottes Bestimmung für euch offenbaren würde. Gott hat jedoch weit mehr mit dir vor als nur deine zukünftige Ehe.

Eltern
EBTC

Erfahrungsbericht zu Generationen der Gnade

Lesezeit: 3 Minuten Die Kinderstundenmitarbeiter freuen sich auch und sagen: „Die Beteiligung der Kinder ist sehr viel besser geworden, denn sie kommen vorbereitet in die Kinderstunde. Es ist nicht mehr wie früher, wo sie gar nicht wissen, um welche Wahrheiten es heute in der Kinderstunde gehen wird. Die Kinder zeigen begeistert auf und machen viel besser mit!“

Die Tugendhafte Ehefrau Sünde und Gottes Ausweg
Ehe
Martha Peace

Die tugendhafte Ehefrau – Sünde und Gottes Ausweg

Lesezeit: 8 Minuten Ehefrauen müssen »verwandelt werden durch die Erneuerung des Sinnes« (Röm 12,2). Wir arbeiten daran und gleichzeitig befähigt uns der Heilige Geist auf übernatürliche Weise dazu.

Sexuelle Reinheit
Pornografie & Reinheit
Rick Holland

Sexuelle Reinheit

Lesezeit: < 1 Minute Sexuelle Reinheit. Eine Predigt von Rick Holland. Dieser Vortrag wurde auf der Hirtenkonferenz 2012 gehalten.

Gemeinde
Michael Leister

Herausfordernde Geschwister in der Gemeinde sind beabsichtigt

Lesezeit: 5 Minuten Es ist kein Versehen, sondern gewollt, dass wir in der Jüngerschaft und in der Seelsorge auf schwierige Menschen und Charaktere treffen. Je schlechter das Rohmaterial ist, desto größer ist die Herrlichkeit unseres himmlischen Handwerksmeisters. Sich Gottes Ziele zu eigen zu machen, ist eine große Hilfe, um mit der richtigen Einstellung und den richtigen Erwartungen zu dienen.

Die Revolution der Geschlechter
Frau
Alexander Strauch

In Gottes Ebenbild geschaffen

Lesezeit: 6 Minuten In der Geschichte des Altertums hebt sich der Genesisbericht mit der Erschaffung von Mann und Frau durch seine Einzigartigkeit deutlich hervor, denn er wird nicht durch die heidnische Vielgötterei des antiken Nahen Ostens verfärbt. Dem Schöpfungsbericht zufolge gibt es nur einen Gott, der alles durch sein Wort schuf. Er erschuf Mann und Frau einzigartig und mit dem besonderen Zweck, sein Ebenbild zu tragen und ihn auf der Erde zu repräsentieren.