Wie erziehe ich als Christ meine Kinder? (Gratis Video-Seminar)

Share on facebook
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email
Share on print
Wie erziehe ich als Christ meine Kinder?
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Vielleicht stellst du dir die Frage: Wie erziehe ich als Christ meine Kinder? Als EBTC möchten wir dich unterstützen ein guter Hirte für das Herz deiner Kinder zu sein, besonders auch in Zeiten von Ungewissheit und Veränderung. Mit diesem Seminar möchten wir dir Hilfestellung und Ermutigung für eine der wichtigsten Aufgaben geben: die Erziehung deiner Kinder für den Herrn.

Als Christ meine Kinder auch in Zeiten der Not erziehen?

Ausnahmesituationen sind kein Freifahrtschein um biblische Prinzipien außer Kraft zu setzten. Besonders in Tagen die von Ungewissheit geprägt sind, wo sich Situationen beinahe täglich ändern und man den Eindruck hat, dass alles Kopf steht, ist biblische Erziehung wichtiger den je.

Und ihr Väter, reizt eure Kinder nicht zum Zorn, sondern zieht sie auf in der Zucht und Ermahnung des Herrn. Epheser 6,4

Diese Verse beschreiben die Verantwortung der Eltern in guten Tagen die von viel Freude geprägt sind, aber auch in schlechten Tagen. Tage an denen die  Kinder ungeduldig, zickig, schwer zu ertragen, wild, oder einfach nur schlecht gelaunt sind.

Die Frucht des Geistes ist unabhängig von Gesundheit, Politik, Gesellschaft oder schwierigen Umständen. Eltern benötigen gerade jetzt den Beistand des Heiligen Geistes um mit Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut und Selbstbeherrschung zu handeln. Wie erziehe ich als Christ meine Kinder? Im Video bekommst du Antworten. Auch das nachfolgende Buch von J.C. Ryle ist eine echte Hilfe:


Buchempfehlung:

Die Pflichten der Eltern
J.C. Ryle

Es ist eine Pflichtlektüre für alle, die ihre Kinder biblisch und „in der Zucht und Ermahnung des Herrn“ erziehen wollen, ohne sie „zum Zorn zu reizen“ (Epheser 6,4).


Weit wichtiger als die Sorge um die Gesundheit der Kinder ist der Zustand der Seele. Dessen sollten sich Eltern auch in Zeiten von Corona bewusst sein. Setze den Schwerpunkt auf die Seele deines Kindes! Erziehe wie Christus und für Christus!

Share on facebook
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email
Share on print

Mehr Artikel:

Ungehorsames Kind
Artikel
Sam Crabtree

7 Tipps, um dem Ungehorsam unserer Kinder in Ruhe zu begegnen

Lesezeit: 5 Minuten Gehörst du zu der Sorte Eltern, die Dinge gesagt und getan haben, die sie nicht zum Nachahmen empfehlen würden? Das Kind war ungehorsam – schon wieder! – und plötzlich fängt es tief in uns zu brodeln an. Nicht gut.

Wie du deinen Kindern Liebe, Zuneigung und Bestätigung entgegenbringst
Artikel
Mary Somerville

Wie du deinen Kindern Liebe, Zuneigung und Bestätigung entgegenbringen kannst

Lesezeit: 8 Minuten Eine starke und wachsende Beziehung mit deinem Mann ist das Beste, was du für dein Kind tun kannst. Und in gleicher Weise musst du deinen Kindern deine Liebe zeigen. Wir sollten unsere Kinder mit dem, was wir sagen, immer ermutigen (Eph 4,29). Sie entfalten sich, wenn wir ihnen Liebe, Zuneigung und Bestätigung entgegenbringen. Hier findest du 9 Weisen, wie du deinen Kindern Liebe, Zuneigung und Bestätigung entgegenbringen kannst.

Buchvorstellung
EBTC

Erfahrungsbericht zu Generationen der Gnade

Lesezeit: 3 Minuten Die Kinderstundenmitarbeiter freuen sich auch und sagen: „Die Beteiligung der Kinder ist sehr viel besser geworden, denn sie kommen vorbereitet in die Kinderstunde. Es ist nicht mehr wie früher, wo sie gar nicht wissen, um welche Wahrheiten es heute in der Kinderstunde gehen wird. Die Kinder zeigen begeistert auf und machen viel besser mit!“

Video
EBTC

Generationen der Gnade

Lesezeit: 2 Minuten Benedikt Peters Wenn ein Kind sich bekehrt ist ein ganzes Leben für den Herrn gewonnen. Darum hat Gott den Vätern im Alten Testament aufgetragen, dass