Suche
Close this search box.

Eröffnungswochenende Zürich

WhatsApp
Email
Facebook
Telegram
Twitter
Drucken
Lesezeit: < 1 Minute

Jedes neue EBTC-Schuljahr beginnt mit einem Seminar in dem ein Bibelbuch ausgelegt wird. Zu diesem Seminar sind alle willkommen, für alle Schüler der Predigerausbildung gehört dieses Seminar zum Pflichtprogramm.

Dieses Jahr wurde das alttestamentliche Buch des Propheten Daniel von Eberhard Dahm ausgelegt.

Das Leben des Propheten Daniel macht Mut. Sein einzigartiges Buch ist ein Vermächtnis an uns. Es offenbart den Fahrplan der Weltgeschichte und beschreibt das Kommen und Gehen von Königen und Königreichen. Man staunt über das vorbildliche Leben Daniels und seiner treuen Freunde. Über jede Kritik erhaben kündigt es die Wiederkunft unseres Retters Jesus Christus an. ER kommt, wie ER kommen muss.

Aufnahmen vom Seminar können im Shop vorbestellt werden (MP3, DVD).

Gleich im Anschluss an das Seminar begann das Eröffnungswochenende in Zürich mit insgesamt 84 Schülern in vier Klassen:

  • 54 Schüler im Grundlagenjahr
  • 8 Schüler in Biblische Serelsorge I
  • 13 Schüler in Biblische Serelsorge II
  • 9 Schüler in der Predigerausbildung II

Wir freuen uns, dass wir als EBTC dazu beitragen können, Mitarbeiter für die Ortsgemeinde zuzurüsten. Dies ist ein großes Vorrecht und eine große Verantwortung.

Im Sinne von 2.Timotheus 2,2 möchten wir treue Menschen für den Dienst in der Gemeinde zurüsten:

Und was du von mir gehört hast vor vielen Zeugen, das vertraue treuen Menschen an, die fähig sein werden, auch andere zu lehren.

Fotos vom Seminar und dem Eröffnungswochenende findest du hier.

WhatsApp
Email
Facebook
Telegram
Twitter
Drucken

Unterstütze unsere Arbeit​

Deine Gebete und deine finanzielle Unterstützung helfen uns, mehr Menschen mit biblischen Ressourcen zu erreichen:

Neue Artikel in deinem Posteingang?

Mehr Artikel:

Zehn Schritte zu einer fruchtbareren Ruhe- & Rüstzeit
Brian Croft

Zehn Schritte zu einer fruchtbareren Ruhe- & Rüstzeit

Lesezeit: 4 Minuten Schnell geschieht es, dass man Zeiten der Ruhe schlecht nutzt. Lange herbeigesehnt, ist die Zeit im Nu verflogen. Die Ruhezeit ist dir keine Rüstzeit, sondern reine Zeitverschwendung. Dabei ist es aber wichtig für dein Leben, inmitten der Mühen des Dienstes innezuhalten, Kraft zu schöpfen und dich neu auf Gott auszurichten. Wie du diese Zeit am effektivsten nutzen kannst und wie die Ruhezeit dich nicht nur rüstet, sondern auch restauriert und deinen Blick auf Gott richtet, erfährst du in den folgenden 10 Schritten.

Jesus als meisterhafter Lehrer
John MacArthur

Jesus als meisterhafter Lehrer

Lesezeit: 5 Minuten Lehrer gibt es in Vielzahl. Doch einer ist einzigartig. Jesus lebte nicht allein, wie im Alten Testament angekündigt als Prophet, Priester und König, sondern auch als Lehrer. Doch wie war seine lehrweise und was kannst du von ihm lernen?

biblische Seelsorge Ausbildung EBTC
EBTC

Biblische Seelsorge

Biblische Seelsorge Dieser Lehrgang richtet sich an Männer und Frauen im aktiven Gemeindedienst mit dem Ziel, diese für Jüngerschaft und praktische Seelsorge in der Gemeinde auszubilden und ihnen Hilfestellungen für diese wichtige Arbeit zu geben. Dieser Lehrgang erstreckt sich über 2 Jahre. Der Unterricht findet

Das Lehren und Predigen der Schrift
John MacArthur

Das Lehren und Predigen der heiligen Schrift

Lesezeit: 9 Minuten Was für Christus und die Apostel galt, das gilt auch für Prediger heute: Sie müssen die Schrift auf eine solche Weise lehren, dass sie sagen können: »So spricht der Herr.« Ihre Verantwortung ist es, sie so zu vermitteln, wie sie ursprünglich gegeben und beabsichtigt war.

Jesus als meisterhafter Lehrer
John MacArthur

Jesus als meisterhafter Lehrer

Lesezeit: 5 Minuten Lehrer gibt es in Vielzahl. Doch einer ist einzigartig. Jesus lebte nicht allein, wie im Alten Testament angekündigt als Prophet, Priester und König, sondern auch als Lehrer. Doch wie war seine lehrweise und was kannst du von ihm lernen?

Nathan Busenitz

Warum wir Weihnachten feiern

Lesezeit: 4 Minuten Es ist die Gefahr, dass man so sehr mit dem Feiern beschäftigt ist, dass man vergisst, warum man überhaupt feiert . . . bzw. besser ausgedrückt, wen wir eigentlich feiern.

Was sagt die Bibel über die Drangsalszeit?
Matthias Fröhlich

Was sagt die Bibel über die Drangsalszeit?

Lesezeit: 3 Minuten Gott liebt es, seine Pläne mit dieser Welt seinen Kindern kundzutun. Warum tut Gott das? Er will, dass wir sein Wesen, insbesondere seine Gerechtigkeit, darin erkennen, wie er Gericht übt.

berufsbegleitende Bibelschule

Was sind die Vorteile?

  • kombiniertes Fern- und Präsenzstudium
  • 10 Wochenenden: September bis Juni
  • Von Grundlagen bis zum Master
  • mehrere Standorte: Berlin, Rheinland oder Zürich