Warum ist der Heilige Geist für die Ortsgemeinde wichtig?

Share on facebook
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email
Share on print

Transcript Deutsch – HK 2019 – Phil Foley

Frage: Warum ist das Thema „Heiliger Geist“ so wichtig für die Ortsgemeinde?

Phil: Gute Frage. Warum ist der Heilige Geist wichtig? Wenn wir irgendetwas tun wollen, wenn irgendwelche Frucht entstehen soll, brauchen wir den Geist. Jesus sagte: „Ohne mich könnt ihr nichts tun.“ Wir benötigen die Kraft des Geistes, weil wir schwach sind. Und wir wissen, dass wir das Herz eines Menschen nicht verändern können, Gott muss es tun. Wir wissen auch, dass wir unsere Predigt nicht wirkungsvoll machen können, Gott muss es tun. Und es ist Gott, der Heilige Geist, der das tut. Er ist derjenige, der überführt von Sünde, Gerechtigkeit und Gericht. Und so sind wir abhängig vom Heiligen Geist. Er ist unerlässlich für den Dienst, er ist unerlässlich für die Errettung von Menschen, er ist unerlässlich für jede bleibende Frucht. Also müssen wir die Aufgabe des Heiligen Geistes verstehen. Wozu ist der Heilige Geist gekommen? Der Vater und der Sohn haben den Heiligen Geist gesandt, um Christus zu verherrlichen zur Ehre Gottes des Vaters. Dazu ist er gekommen, um Christus zu verherrlichen. Wenn wir also die Aufgabe des Heiligen Geistes richtig verstehen, dann sehen wir, dass alles, was wir in der Gemeinde tun, zur Verherrlichung Christi sein soll.

Wenn wir predigen, dann müssen wir in der Kraft des Heiligen Geistes predigen. Wir brauchen seine Hilfe, wir brauchen seine Gegenwart, wir brauchen seine Arbeit in den Hörern, wir brauchen sein Werk in uns während wir predigen, damit das, was wir predigen, Christus verherrlicht. Wir brauchen die Kraft des Heiligen Geistes. Wir müssen Männer sein, erfüllt mit dem Heiligen Geist. Wir müssen dafür beten, damit wir mit seiner Hilfe Christus darstellen in unserem Lebenswandel, so, dass es auch glaubwürdig ist. Es ist nur glaubwürdig, wenn wir in der Kraft des Heiligen Geistes leben. Es ist unerlässlich, dass wir den Heiligen Geist haben. Wir verstehen sein Werk, dass er wirkt, damit Christus verherrlicht wird durch die Gemeinde.

zur Hirtenkonferenz

Share on facebook
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email
Share on print

Mehr Artikel:

Das Wesen Gottes - Gottes Treue
Artikel
Aiden Wildson Tozer

Die Treue Gottes

Lesezeit: 5 Minuten Gottes Treue ist der tragende Grund unserer Hoffnung auf die zukünftige Glückseligkeit. Sein Bund und seine Verheißungen stehen und fallen mit seiner Treue. Nur wenn wir die völlige Gewissheit haben, dass er treu ist, können wir im Frieden leben und zuversichtlich dem zukünftigen Leben entgegenblicken.

Teenager Jugendarbeit
Artikel
Rick Holland

Der Mythos Namens „Jugend- und Teenagerzeit“

Lesezeit: 10 Minuten Die Teenager, mit denen wir es in unserer Jugendarbeit zu tun haben, befinden sich nicht in einer „Adoleszenz“, sondern sie sind Erwachsene.

James und Erin Coates
Artikel
Uwe Seidel

Update: Wir stehen an der Seite von Pastor James Coates

Lesezeit: 5 Minuten Pastor James Coates wurde verhaftet und angeklagt. Als er vor dem Richter erschien, wurde ihm mitgeteilt, dass man ihn freilasse, wenn er aufhören würde, Gottesdienste in seiner Gemeinde abzuhalten. Wie Luther einst auf dem Wormser Reichstag, antwortete er respektvoll, dass er dies niemals tun könne.

Um der Freude der Gemeinde willen – Klarheit in der Frage der Einheit
Artikel
John MacArthur

Um der Freude der Gemeinde willen – Klarheit in der Frage der Einheit

Lesezeit: 7 Minuten Von den vielen Dingen, die mein Herz beschweren, würde ich gerne auf eine Sorge im Besonderen eingehen. Ich möchte gerne mehr Klarheit in der Frage der Einheit schaffen. Mir scheint, dass leider nicht nur die einzelnen Ortsgemeinden oft gespalten, streitsüchtig, voller Parteiungen, Anfeindungen und Groll sind, sondern auch die evangelikale Gemeinde als Ganzes.