Schlagwort: Dienst

Weitere Artikel zum Thema:

Wolfgang Bühne Daniel
Video
Wolfgang Bühne

Kompromisslos, standhaft und tapfer in Zeiten religiöser Verführung

Lesezeit: < 1 Minute Das Überthema ist ein biblisches Lebensbild für Standhaftigkeit und Tapferkeit im Dienst für den Herrn. Passend gerade auch in unserer Zeit und Situation sind die drei Freunde Daniels, gerade weil wir in diesem Kapitel Parallelen zu unserer Zeit ziehen können.

Artikel
EBTC

Wie gehen wir mit Entmutigungen im Dienst um? (2. Korinther 4)

Lesezeit: 6 Minuten Darum, da wir diesen Dienst haben, weil wir ja Erbarmen gefunden haben, ermatten wir nicht; sondern wir haben den geheimen Dingen, deren man sich schämen muss, entsagt und wandeln nicht in Arglist, noch verfälschen wir das Wort Gottes, sondern durch die Offenbarung der Wahrheit empfehlen wir uns jedem Gewissen der Menschen vor Gott. Wenn aber unser Evangelium doch verdeckt ist, so ist es nur bei denen verdeckt, die verloren gehen, den Ungläubigen, bei denen der Gott dieser Welt den Sinn

Artikel
EBTC

Wie weißt du, ob du für den vollzeitlichen Dienst berufen bist?

Lesezeit: 4 Minuten Wenn John Glass auf seinen Reisen ins Gespräch mit Mitreisenden kommt, erzählt er gerne, dass er für das größte Unternehmen der Welt unterwegs ist, ein Unternehmen, das seinem Vater gehört und das in jedem Land der Erde Niederlassungen hat. Wenn er dann das Geheimnis lüftet und erklärt, dass er Pastor ist, lacht sein Gegenüber meistens und das Eis ist gebrochen. Bei allem Witz: Alle Glaubenden sind in den Dienst in diesem „Unternehmen Vater & Sohn“ berufen. Aber nicht jeder ist

Artikel
EBTC

Vier Befehle für jeden treuen Prediger (2. Timotheus 3,16-4,5)

Lesezeit: 5 Minuten Alle Schrift ist von Gott eingegeben und nützlich zur Lehre, zur Überführung, zur Zurechtweisung, zur Unterweisung in der Gerechtigkeit, damit der Mensch Gottes richtig sei, für jedes gute Werk ausgerüstet. Ich bezeuge eindringlich vor Gott und Christus Jesus, der Lebende und Tote richten wird, und bei seiner Erscheinung und seinem Reich: Predige das Wort, stehe bereit zu gelegener und ungelegener Zeit; überführe, weise zurecht, ermahne mit aller Langmut und Lehre! Denn es wird eine Zeit sein, da sie die gesunde