Schlagwort: Ehe

Weitere Artikel zum Thema:

Intimität-und-Treue-als-Ehefrau
Artikel
Mary Somerville

Intimität und Treue als Ehefrau biblisch ausleben

Lesezeit: 11 Minuten Es braucht Zeit und Einsatz, eine gute Ehe aufzubauen, die Gottes Plan entspricht und unsere tiefsten Wünsche erfüllt. Es bedeutet, dass wir alles mit unseren Männern teilen, nämlich unsere Hoffnungen und Träume, unser Versagen, unseren Erfolg, unseren Kummer und unsere Freude, unseren Besitz und unsere Körper.

Ehe Dienst Kommunikation Ehefrau
Artikel
Mary Somerville

Offene und ehrliche Kommunikation als Ehefrau

Lesezeit: 6 Minuten Wie kannst du als Ehefrau deine Ehe biblisch pflegen? Offene und ehrliche Kommunikation muss dir am Herzen liegen. In dieser schnelllebigen Welt, in der unsere Familie die meiste Zeit voneinander getrennt ist, müssen wir in gemeinsame Zeiten zum Reden investieren.

Ehe Behinderung belastet
Artikel
Ernie Baker

Wenn eine Behinderung deine Ehe belastet

Lesezeit: 10 Minuten Lebensveränderungen können ganz unerwartet eintreten und diese Veränderungen gehen oft mit Problemen einher. Das trifft allemal auf Behinderungen zu. Ist es möglich, eine innige und gesunde Ehe zu führen, jetzt wo die Pflege deines behinderten Ehepartners oder Kindes zum Mittelpunkt deines Lebens geworden ist? Ist es möglich, dass sich eure Ehe sogar aufgrund der Behinderung verbessert? Die Antwort auf beide Fragen lautet »ja«. Doch wie ist dies möglich?

Die Verantwortung des Leiters gegenüber seiner Frau
Artikel
Tom Pennington

Die Verantwortung des Leiters gegenüber seiner Frau

Lesezeit: 5 Minuten Wir können treue Diener in der Gemeinde sein und gleichzeitig in der Ehe versagen. Wie viel besser, wenn wir uns sowohl im Dienst als auch in der Ehe durch Treue auszeichnen!
Wie können wir zu Ehemännern werden, die mit ihrer Ehe Gott ehren? Die Antwort gibt Tom Pennington in diesem Vortrag.

Der vorbildliche Ehemann - Gottes Absichten für die Ehe
Artikel
Stuart Scott

Der vorbildliche Ehemann – Gottes Absichten für die Ehe

Lesezeit: 10 Minuten Da Gott selbst die Ehe eingerichtet hat, wissen wir, dass Ehe etwas Gutes ist und dass Gott dadurch vollkommene Absichten verfolgt. Das letztendliche Ziel, welches Gott mit der Ehe verfolgt, ist seine Verherrlichung. Dies wird erreicht durch die konkreteren Bereiche der Gemeinschaft, Hilfe, Darstellung, Sexuelle Vereinigung und Fortpflanzung.

ehepartner Affaere
Artikel
Mike Summers

Mein Ehepartner hat eine Affäre

Lesezeit: 8 Minuten Deine Welt wurde auf den Kopf gestellt. Gedanklich hast du ständig bewegte Bilder vor Augen, in denen du die beiden zusammen siehst. Du fragst dich, ob all die Jahre, die ihr gemeinsam verbracht habt, einfach nur eine Lüge waren. Du versuchst, die dir erteilten Ratschläge zu filtern, bist dir aber nicht sicher, wohin du dich sonst wenden kannst. Gibt es Hilfe?

Wie werde ich ein besserer Ehemann
Artikel
Christian Andresen

Möchtest du nicht auch ein besserer Ehemann werden?

Lesezeit: 2 Minuten Die Ehe ist die engste Beziehung zwischen zwei Menschen auf dieser Erde! Die Ehe ist kein Nebenschauplatz, sondern zentrale Stelle, um Gott und seinem Wort gehorsam zu sein. Die Ehe hat Konsequenzen auf die Gemeinden und die Gesellschaft.

Das Leid des Single-Daseins
Artikel
Marshall Segal

Was tun, wenn das Single-Dasein länger dauert als erwartet

Lesezeit: 4 Minuten Das Single-Dasein bringt sein ganz eigenes Leid mit sich, eine Not, die viele verheiratete Menschen überhaupt nicht mehr nachvollziehen können. Was sind wohl für dich die schwierigsten Tage? Marshall Segal über das Leid des Single-Daseins.

was du über Daten wissen solltest
Artikel
Marshall Segal

10 Dinge, die du als Christ über das Daten wissen solltest

Lesezeit: 6 Minuten Die Ehe ist ein erstrebenswertes Ziel. Aber wie kann ich als Christ einen Partner finden und worauf muss ich beim Daten achten? Marshall Segal beschreibt 10 Dinge, die du als Christ über das Daten wissen solltest.

Single sein als Christ Tipps
Artikel
Marshall Segal

10 Dinge, die du über das Single-Sein wissen solltest

Lesezeit: 5 Minuten Als Single wird man schnell zu der Annahme verleitet, dass die Ehe all unsere unerfüllten Bedürfnisse stillen, unsere Schwächen überwinden, Ordnung in unser Leben bringen und unsere Gaben zur Entfaltung bringen wird. Aber ist das auch so?