Schlagwort: Beziehung

Weitere Artikel zum Thema:

dating-wer-ist-der-die-richtige
Artikel
Marshall Segal

Woher weißt du, ob er (oder sie) der (oder die) Richtige ist?

Lesezeit: 13 Minuten Strebe nach Klarheit und verschiebe die Intimität auf später. Wie sieht das praktisch aus? Intimität macht uns verletzlich und Sünde macht uns gefährlich. Zweisamkeit ohne Bundesversprechen führt in die sichere Katastrophe beim Dating.

Artikel
EBTC

Hirtenkonferenz Q&A

Lesezeit: < 1 Minute Fragen und Antworten mit Tom Pennington, Johannes Pflaum, Wolfgang Bühne, Wolfgang Nestvogel, Christian Andresen. Moderiert von Martin Manten.

Artikel
Dr. Benedikt Peters

Väter und Söhne

Lesezeit: 3 Minuten Auch wenn ein Vater seine Töchter und seine Söhne gleich liebt, so hat er doch eine andere Beziehung zu seinen Söhnen, weil er ein anderes Erziehungsziel mit ihnen verfolgt: Sie sollen eines Tages Väter werden und Verantwortung für eine Familie übernehmen. Wie kann das gelingen? Welche Prinzipien lernen wir aus Gottes Wort?

Das Leid des Single-Daseins
Artikel
Marshall Segal

Was tun, wenn das Single-Dasein länger dauert als erwartet

Lesezeit: 4 Minuten Das Single-Dasein bringt sein ganz eigenes Leid mit sich, eine Not, die viele verheiratete Menschen überhaupt nicht mehr nachvollziehen können. Was sind wohl für dich die schwierigsten Tage? Marshall Segal über das Leid des Single-Daseins.

was du über Daten wissen solltest
Artikel
Marshall Segal

10 Dinge, die du als Christ über das Daten wissen solltest

Lesezeit: 6 Minuten Die Ehe ist ein erstrebenswertes Ziel. Aber wie kann ich als Christ einen Partner finden und worauf muss ich beim Daten achten? Marshall Segal beschreibt 10 Dinge, die du als Christ über das Daten wissen solltest.

Single sein als Christ Tipps
Artikel
Marshall Segal

10 Dinge, die du über das Single-Sein wissen solltest

Lesezeit: 5 Minuten Als Single wird man schnell zu der Annahme verleitet, dass die Ehe all unsere unerfüllten Bedürfnisse stillen, unsere Schwächen überwinden, Ordnung in unser Leben bringen und unsere Gaben zur Entfaltung bringen wird. Aber ist das auch so?